Gebet

Im Internet predigen

Wer im Internet über seinen Glauben berichtet ist wie ein Missionar in einem fernen Land.

Das Schreiben und das Mitteilen seines christlichen Glaubens im Internet, das Erzählen von christlichen Geschichten über das Netz ist dem Predigen von der Kanzel zu vergleichen. Der einzige Unterschied ist, dass sich die Predigt über den christlichen Glauben in der “Cyber-Realität” vollzieht. Die Predigt im Internet ersetzt die Predigt in einer christlichen Kirche nicht, sondern ergänzt sie. Wir müssen dort predigen, wo sich Menschen heute aufhalten. Oftmals ist dieser Ort heute vielfach das Internet.

Cyber Ecclesia (die Herausgerufenen), christliches Forum oder christlicher Blog.

Nenn es wie du willst, aber jede Aktivität von Missionaren und Evangelisten im Internet muss in einer realen christlichen Gemeinde, einer christlichen Gemeinschaft oder in Hauskirchen münden. Das Wachstum von realen christlichen Gemeinden ist das Ziel jeder Predigt im Internet.

Man kann dies schön im zweiten Johannesbrief nachlesen. Lies einfach den Brief im Kontext.

Johannes schreibt über die Wahrheit, gesunde Lehre und das Treffen in Häusern:

Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn auch nicht. (Vers 10)

… ich wollte es nicht mit Brief und Tinte tun

Ich hätte euch viel zu schreiben, aber ich wollte es nicht mit Brief und Tinte tun, sondern ich hoffe, zu euch zu kommen und mündlich mit euch zu reden, damit unsre Freude vollkommen sei. (Vers 12)

Das gleiche gilt auch heute für Emails und christliche Blogs. Natürlich können sie ein Instrument in Gottes Hand sein. Aber Cyber Ecclesia muss zu persönlichen Beziehungen und zu persönlicher Lehre führen. Aus einem “Seelsorge-Chat” muss über kurz oder lang eine reale Beziehung werden.

Die Freude zu bloggen wird erst dann vollständig werden, wenn wir uns von Angesicht zu Angesicht sehen, uns treffen, wir miteinander auf einer Couch sitzen und etwas gemeinsam essen.

Wer es dem Evangelisten und Missionar Johannes aus der Bibel gleichtun möchte, kann sich bei Für-Gott melden.

Auf Für-Gott kannst du für deine Stadt liebevolle und moderne Predigten für deine Stadt im Internet “predigen”.